Willkommen


Daten jeglicher Art zu visualisieren, zu analysieren und schließlich und endlich die richtigen Schlüsse aus dem vorhandenen Datenmaterial zu ziehen ist unser Ansatz zur Entscheidungsfindung und strategischen Planung.

Die Bedeutung der Statistik ist einem gewaltigen Wachstum unterworfen und viele Unternehmen beginnen durch eine statistische Analyse mehr Informationen aus ihren Datenschätzen zu gewinnen.

Im beruflichen Alltag mit Daten, statistischen Zahlenmaterialien, Tabellen, Diagrammen, Trendprognosen und Schätzungen richtig umzugehen ist eine „Kulturtechnik“, die erlernt werden muss.

Die Informationsgewinnung aus Daten und die Bewusstseinsbildung Ihrer Mitarbeiter im Bereich der Datenanalyse ist deshalb von entscheidendem Vorteil und trägt zum wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens bei.

QR Contact

Alexander Kowarik
DI Dr. Alexander Kowarik ist Mitarbeiter im Bereich Methodik der Statistik Austria, sowie freiberuflich als Webdesigner, Datenbankprogrammierer und Statistikberater tätig.

alexander.kowarik@data-analysis.at



Bernhard Meindl
Mag. Bernhard Meindl ist im Bereich Methodik der Statistik Austria beschäftigt. Weiters beschäftigt er sich mit Datenbankprogrammierung sowie der Administration, Wartung und Programmierung von Linux/Unix-Servern.

bernhard.meindl@data-analysis.at



Matthias Templ
Priv.-Doz. DI Dr Matthias Templ ist Associated Professor (Privatdozent) am Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik an der TU WIEN. Zusätzlich arbeitet er als Forscher in der Methodikabteilung der Statistik Austria.

matthias.templ@data-analysis.at

Unsere Expertise liegt im Bereich Statistik, Informatik und Mathematik, eine ideale Verbindung um Lösungen im Bereich Statistik erfolgreich und effizient anbieten zu können (siehe Referenzen ). Zahlreiche berufliche Weiterbildungen (teilweise im Rahmen des European Statistical System) und die Teilnahme an internationalen Konferenzen und Workshops gewährleisten immer am aktuellen Stand der Wissenschaft zu sein. Unser Team ist aber auch ein sehr aktives Mitglied der Wissenschaftgemeinde, sodass zahlreiche Publikation in Journalen sowie Präsentation auf Konferenzen von uns mitgestaltet werden. Außerdem sind wir in der Entwicklung zahlreicher R-Pakete involviert (siehe Referenzen) und haben großes Interesse an Open-Source Lösungen.

Zusätzlich haben wir Erfahrung im Training von Mitarbeitern, wofür wir ein modernes blended learning Systems entwickelt haben (siehe Referenzen).

R-Support und Kurse

Statistical Computing R
Die Software R ist eine Open-Source Software, die kommerzielle Software oft in den Schatten stellt. Zahlreiche Entwickler weltweit beteiligen sich ständig an der Weiterentwicklung um zu gewährleisten, dass R immer am Stand der Wissenschaft ist.

R: The most powerful and most widely used statistical software





Wie bei anderen Open-Source Systemen lassen sich Unternehmen oft wegen fehlendem professionellen Support bzw. Training zurückschrecken. Wir wollen diese Lücke schließen und bieten Ihnen daher unsere R-Kenntnisse an und richten sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Einsteigerkurse um die Basics der objekt- und funktionsorientierten Softwareumgebung R zu erlernen und zu verstehen bieten wir ebenso an wie fortgeschrittene Kurse (Datenbankanbindung, R/C++/Rcpp, Weaving, Shiny, ggplot2, S3 und S4 Klassen, debugging, profiling, ...).

 

Kurse

Der nächste R-Einführungskurs findet voraussichtlich im Herbst 2015 2015 statt. Details

Ob in Kleingruppen-Coaching oder als Kurs, wir helfen Ihnen Einblicke in das Softwarepaket zu bekommen bzw. Ihre konkrete Fragestellung damit in Angriff zu nehmen.

 

Coaching

Wir bieten sowohl Kurse für Gruppen, wie auch Coaching für Einzelpersonen bzw. Kleingruppen an. In beiden Fällen wollen wir individuell auf unsere Teilnehmer eingehen und daher bieten wir nicht vorgefertigte Kurse an, sondern stellen für jeden Kurs individuell Inhalte zusammen um später einen optimal angepassten Kurs für Sie oder Ihre Mitarbeiter abhalten zu können.

Sowohl Kurse als auch Coaching können auf jedem Wissensniveau durchgeführt werden bis hin zu Universitätsniveau.

Alle Gebiete werden durch praktische Beispiele unterstützend unterrichtet, zumeist mit Hilfe des TGUI Blended Learning System.

Der TGUI ist ein modernes Blended Learning System welcher optimales Feedback für Lehrende und Kursteilnehmer bietet, die Kursteilnehmer aktiv mit interaktiven Beispielen einbindet und eine selbsterklärende Oberfläche zum Durchführen der Beispiele mitliefert.

Bitte kontaktieren Sie uns um Inhalte der möglichen Kurse genauer abzuklären.

Eine Auswahl möglicher Kursthemen:

Angebot

Unser Angebot umfasst:

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Consulting

Wir bieten Ihnen die Lösung statistischer / analytischer Problemstellungen durch unser hochqualifiziertes Team an.

Ebenso bieten wir Ihnen auch statistisches Coaching für Sie oder Ihre Mitarbeiter an, so dass die von uns entworfenen Lösungen bei Ihnen weitergeführt werden können.

Bereiche:

Sollten Sie Interesse an unserem Angebot haben, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.

Referenzen

Projekte (mit unserer Beteiligung durchgeführt, tlw. im Rahmen der Tätigkeit bei Statistik Austria bzw. TU Wien):

Softwarepakete (mit unserer Beteiligung entwickelt, tlw. im Rahmen der Tätigkeit bei Statistik Austria bzw. TU Wien):

Kurse und Lehre:

Kooperationen:

Data Privacy

Um ihre Daten zu schützen reicht es nicht aus Identifizierungsmerkmale wie Name oder Sozialversicherungsnummer zu löschen, zusätzlich müssen wichtige Grundsätze der "Statistical Disclosure Control" beachtet werden. Wir helfen Ihnen gerne dabei einen vollständig anonymisierten Datensatz zu erstellen, den sie ohne Bedenken an Dritte weitergeben können. Zwei der umfassendsten R-Pakete zur statistische Geheimhaltung sdcMicro bzw. sdcTable wurden von uns mitentwickelt und wir helfen Ihnen gerne weiter diese auf Ihre Gegebenheiten anzupassen. Synthetische Datensätze Eine weitere Möglichkeit Datenschutzprobleme zu umgehen ist die Generierung eines synthetischen Datensatzes, der die Eigenschaften des original Datensatzes realistisch abbildet, aber nicht aus realen Einheiten besteht.
sdcMicroScreenshot

Kontakt

Für Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter office@data-analysis.at. Wir werden uns ehestmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Gerne rufen wir Sie zurück, um Ihre Fragen persönlich zu besprechen. Teilen Sie uns einfach mit, wann wir Sie am besten erreichen können. Wir melden uns dann zur gewünschten Uhrzeit.

(For any enquiries, please do not hesitate to contact us office@data-analysis.at.)